Kagami

Kagami



Title: Kagami
Title: für Trompete, elektronischen Sound und Video mit Computer
Author: Nakamura, Shigenobu
Date: 1998-10-25
Genre: Presentation
Abstract: Kagami (übersetzbar in etwa mit: 'Spiegel') ist ein interaktives, multimediales Musikwerk des 48jährigen Japaners Shigenobu Nakamura und verdichtet in 14 Minuten Aufführungsdauer das Spiel eines Live-Trompeters mit Computerklängen, einem interaktivem System, einem Computeroperator und verschiedenen Videoprojektionen. Der Trompeter interagiert mit elektronischen Klängen und nutzt im Live-Spiel nicht nur seine Trompete, sondern auch zwei Sensoren ('infrared drums'), die die Bewegungen seines Instruments abtasten und neue Klänge auslösen. Die Sensoren nehmen außerdem Einfluß auf die Auswahl an Videobildern, die zum Teil live während des Konzerts aufgenommen und projiziert werden und sich mit vorgefertigtem Videomaterial überlagern. Thematisch kreist Kagami um Zerstörung durch Krieg und die Medienrealität von Kriegsberichterstattung. Die Videoprojektion zeigt fragmentierte Medienbilder und Filmsequenzen von Pressekonferenzen, Krieg, Zerstörung und Vertreibung. Diese mischen sich mit den während des Konzerts von drei Live-Kameras aufgenommenen Bildern des Trompeters. Das Stück gehört zu einer Gruppe von Werken, die Nakamura 'audiovisuelle Gedichte' nennt.
URI: http://hdl.handle.net/10858/13861
http://hdl.handle.net/10858/13861
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View
video.html 1.666Kb HTML View/Open

This item appears in the following Collection(s)