move

move



Title: move
Author: Brümmer, Ludger
Date: 2006
Type: Sound
Abstract: In der Komposition »move« wird das Klavier als das alles kontrollierende Metainstrument präsentiert. In ähnlicher Weise, wie das Cembalo im Barockzeitalter als harmonisches Zentrum des Orchesters Verwendung fand, wird die moderne Version des Cembalos hier mit verschiedenen technischen Instrumenten erweitert. Computer und Spieler sind so verbunden, dass Pianist, Klavier und Computer geradezu miteinander verschmelzen. Während der Computerspieler die Reaktion und Aktion seines Instruments permanent neu bestimmt, aktiviert der Pianist entsprechende Impulse, ohne die ein weiteres Geschehen ausgeschlossen wäre. Mit dem angeschlagenen Ton beeinflusst der Pianist die Wahl zwischen der Projektion eines Videos oder dem Erklingen eines Samples. Zudem kann der gerade gespielte Ton durch den Computer klanglich verändert wiedergegeben werden.
 Musikalisch bewegt sich dieses Werk von der Klangfläche zu einer akkordisch rhythmischen Ausgestaltung, wobei sich die rhythmisierte Klangstruktur zu einer spannungsgeladenen Klimax entwickelt. Die vollständig algorithmisch erzeugte Partitur des Klaviers zeigt diese Ausprägung deutlich. Diese prozesshafte Ausgestaltung der Musik lässt sich nicht nur als Parallele zur Minimal Music verstehen; vielmehr bildet der Prozess eine externe Ausbildung der Variationsform, in der sich bestimmte Informationseinheiten graduell verändern. Diese permanente Veränderung stellt ein massives Spannungspotenzial her, wie es schon bei berühmten Vorbildern wie etwa bei Maurice Ravels »Boléro« modellhaft vorgeführt wurde.
 Das Video nimmt dabei unterschiedliche Rollen ein. Während es anfangs als zeitlich kontrolliertes Element fungiert, so entwickelt es sich im Laufe des Stücks zu einer eigenständig erzählenden, jedoch die Struktur des Stücks unterstützenden Linie.
Extent: 00:17:30
URI: http://hdl.handle.net/10858/13710
http://hdl.handle.net/10858/13710
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View Description
video_move.html 477bytes HTML View/Open Aufführungsmaterial
video_move_hoelscher.html 479bytes HTML View/Open Mitschnitt (9.11.2006, F. Hoelscher, Klavier, Konzert Ensemble ascolta ZKM)
notation_move_partI.pdf 153.8Kb PDF View/Open Aufführungsmaterial
notation_move_partII.pdf 106.0Kb PDF View/Open Aufführungsmaterial
notation_move_partIII.pdf 94.88Kb PDF View/Open Aufführungsmaterial
notation_move_partIV.pdf 67.88Kb PDF View/Open Aufführungsmaterial
foto_move_001.jpg 45.45Kb JPEG image Thumbnail © L. Brümmer
foto_move_hoelscher_001.jpg 23.04Kb JPEG image Thumbnail © L. Brümmer
audio_move_01.html 465bytes HTML View/Open Aufführungsmaterial. Move Zweikanalfassung
audio_move_02.html 469bytes HTML View/Open Mitschnitt. Move Pianist: Hölscher
audio_move_03.html 463bytes HTML View/Open Aufführungsmaterial. Move Klavierfassung
audio_sample_move_01.html 479bytes HTML View/Open Sample Zweikanalfassung
audio_sample_move_02.html 483bytes HTML View/Open Sample Pianist: Hölscher
audio_sample_move_03.html 477bytes HTML View/Open Sample Klavierfassung

This item appears in the following Collection(s)