Abur!

Abur!



Title: Abur!
Author: Hernández Sánchez, Juan Camilo
Date: 2008
Type: Sound
Abstract: Das spanische Wort »Abur« bedeutet »Lebe wohl« und wird vom kolumbianischen Dichters León de Greiff in seinem Gedicht »Gaspars Erzählung« verwendet. In diesem sagt der Dichter »Lebe wohl« zu der heuchlerischen Gesellschaft seinerzeit, verwendet dabei lange Aufzählungen von Beschimpfungen, und vergleicht sie mit dem beschaulichen Leben, das er zu verfolgen vorzieht. »Für den letzten Abschnitt des Stückes wählte ich »Baudelaires Litanies de Satan« und einige Stellen aus »Das Leichenbegängnis der Großen Mama« von Gabriel García Márquez. Die Reichhaltigkeit all dieser Texte liegt in der Wiederholung als sich anhäufender Faktor, den ich letztlich musikalisch zu erforschen versuchte, indem ich den Ausdruck der Musik variierte, um der Natur des Textes zu folgen oder zu widersprechen.« (Juan Camilo Hernández-Sánchez)
Extent: 00:13:00
URI: http://hdl.handle.net/10858/13536
http://hdl.handle.net/10858/13536
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View Description
notation_abur.pdf 1.126Mb PDF View/Open Aufführungsmaterial. Partitur

This item appears in the following Collection(s)