I Am Sitting in a Room

I Am Sitting in a Room



Title: I Am Sitting in a Room
Author: Lucier, Alvin
Date: 2000
Type: Sound
Abstract: »I am sitting in a room« wurde im Jahre 1969 zum ersten Mal komponiert und produziert. Alvin Lucier nahm einen von ihm eingesprochenen Text auf, der die Umstände der Produktion beschreibt. Unter mehrfacher Wiederholung wird diese Aufnahme in dem Aufnahmeraum wieder abgespielt und über ein Mikrophon aufgenommen. Im Laufe der Rekursionen verliert das Gesprochene langsam seine Verständlichkeit, und es entsteht ein Klangband, das immer noch den Rhythmus des Gesprochenen beibehält. Die sich entwickelnden Tonzusammensetzungen, die Farbe des Klangbandes entsteht dadurch, dass diejenigen Töne der ursprünglichen Sprechstimme, die mit den Resonanzen des Raumes übereinstimmen, sich langsam hochschaukeln und in den Vordergrund treten, während die anderen Töne der Sprache, die keinen ‚Partner’ im Raum finden, wegfallen. Die Resonanzen eines Raumes sind Töne, die von den Maßen des Raums bestimmt werden. Die Art der Oberflächen des Raumes sind dafür verantwortlich, wie stark sich diese Tön durchsetzen. Die für das Konzert neu konzipierte ZKM-Version wurde unter Einbezug von acht Räumen live aufgeführt: Alvin Lucier las seinen Text im ZKM_Medientheater, in dem sich auch das Publikum befand. Diese Aufnahme wurde gleichzeitig in acht unterschiedlichen Räumen des ZKM immer wieder abgespielt und aufgenommen. Im Medientheater konnte das Publikum über acht verschiedene Lautsprecher verfolgen, wie sich die Räume unterschiedlich schnell und in unterschiedlichen Tönen artikulieren, wie sie ‚konzertieren’. Die Räume waren in Größe und Oberflächen unterschiedlich gestaltet.
Extent: 00:44:16
URI: http://hdl.handle.net/10858/13512
http://hdl.handle.net/10858/13512
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View Description
audio_sitting_01.html 466bytes HTML View/Open
audio_sample_sitting_01.html 480bytes HTML View/Open Sample

This item appears in the following Collection(s)